Digitale Leckageerkennung

Digitale Leckageerkennungssysteme dienen zur Erkennung von Wasser-, Basen-, Säure- und Kohlenwasserstofflecks und sind ideal für Anwendungen in kritischen Bereichen, wie etwa Datazentren, Börsen oder Serverräume. Leckerkennungssysteme erkennen Lecks gleichzeitig, womit das Risiko vermieden wird, dass ein Leck das andere verschleiert.