Um bei längeren Stromunterbrechungen die Verfügbarkeit des in Graz ansässigen lokalen Radiosenders zu gewährleisten, installierte EPS ein Diesel-Notstromaggregat mit 8kVA Leistung. Mithilfe des Notstromaggregats kann der Sendebetrieb in Zukunft auch bei Stromausfällen fortgesetzt werden.

Wir bedanken uns herzlich für die Zusammenarbeit!

Weitere Bilder

Werden auch Sie Teil unserer Success Story!